In Zeiten von Corona – Der Alltag im Dietrich Bonhoeffer Haus

In diesen besonderen Zeiten stellen sich auch der Soziale Dienst und die Kollegen aus der Betreuung auf die veränderten Angebote ein. Seit Anfang März sind alle Veranstaltungen wie Gottesdienste, Besuchshundedienst, Märchenvorlesen, Waffel backen, Liedernachmittage, Tanzcafe, Diavorträge, Besuch der Kindergartenkinder, Männergruppe, sonntägliche Cafeteria abgesagt. Die Mitarbeitenden, die diese Veranstaltungen durchführen oder begleiten, zeigten großes Verständnis dafür.…