Geschichten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Bewohnerausflug im Dietrich Bonhoeffer Haus

Bewohnerausflug im Dietrich Bonhoeffer Haus

Nach längerer Pause waren die Bewohner des Hauses eingeladen, mit einem Linienbus eine Fahrt ins Blaue, durch das Oberbergische zu unternehmen. Wie es sich so traf, fand die Fahrt an dem Tage statt als im Oberbergischen Kübel an Wasser vom Himmel kamen. Manch ein Bewohner meinte auch scherzhaft, dass wir uns da ja einen schönen…

Weiter lesen ..
Aktionen mit dem Förderverein

Aktionen mit dem Förderverein

Im Juni wurde der Garten aus mit einer Spende von Blumen Krumme verschönert, für das Pflanzen der 150 Eisbegonien konnten wir Walter Kremer, Ute Wähner und Sebastian Fritz vom Förderverein gewinnen. Sie ließen sich an diesem Tag vom Regen nicht erschüttern,  und brachten die Blumen in schönen Arrangements im Sinnesgarten des DBHs unter  und schenkten…

Weiter lesen ..
Hermine Stracke

Saxophonkonzert im Garten

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin, Hermine Stracke, gab im Juni ihr Debüt im Dietrich Bonhoeffer Haus. Sie spielte mit ihrem Saxophon Schlager und Volkslieder und machte ordentlich Stimmung bei herrlichem Sonnenschein. Frau Stracke ist schon seit langem in unserer Schwestereinrichtung Haus Altstadt als Ehrenamtlerin musikalisch tätig und fand nun Zeit und Muße, ihr Können mit dem Saxophon…

Weiter lesen ..
Maifeier DBH

„Herzliche“ Maifeier

Unsere diesjährige Maifeier war seit Oktober 2020 die erste Veranstaltung im Dietrich Bonhoeffer Haus, an der Bewohner von beiden Ebenen teilgenommen haben. Eine mittlere Schar folgte der Einladung in die Cafeteria und genoss bei Kellergeister, Maibowle und Kuchen, die Musik vom Band mit einigen Tanzeinlagen. Am Ende spielte ein neu eingezogener Bewohner auf dem Klavier…

Weiter lesen ..