Geschichten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Der Eiswagen kommt!

Diese schöne Überraschung haben die Bewohner und Mitarbeiter im Dietrich Bonhoeffer Haus sehr genossen. Die Eissorten Erdbeere, Schokolade und Vanille fanden reißenden Absatz und sorgten für viele „Hmmms“ zur Kaffeezeit. Eis vom Eiswagen schmeckt eben doch anders als aus dem Eisfach.

Weiter lesen ..
Frühlingsfest 2018

Frühlingsfest am Stadtwald

Mit Optimismus  startete trotz Gewitteransagen bei  Hitze und Sonnenschein in diesem Jahr das traditionelle Frühlingsfest an der Kindertagesstätte Kreuz  &  Quer, sowie hinter der Versöhnerkirche am Dietrich Bonhoeffer  Haus.

Weiter lesen ..

Segnung in den Mai

so könnte das Motto für die diesjährige Einsegnung vor den Maifeiern des Ev. Altenheims gGmbH auch lauten. Traditionell findet am Tag der hausinternen Maifeiern ein ökumenischer Gottesdienst mit Diakon Gruß und Pfarrer Schüttler statt. In diesem Gottesdienst werden die neuen Mitarbeitenden des Hauses Altstadt und des Dietrich Bonhoeffer Hauses für ihren Dienst gesegnet. Unter dem…

Weiter lesen ..

Musik liegt in der Luft

Nicht nur der Frühling liegt in der Luft, daher ging es sehr musikalisch im März im Dietrich Bonhoeffer Haus zu. Zu einem bunten Frühlingsreigen lud der Frauenchor Cantilena die Bewohner ein. Die alljährlichen gemeinsamen Konzerte zeigen, wie wichtig es für Menschen mit Demenz ist, vertrautes Liedgut zu hören und mitzusingen. In ruhiger, entspannter Runde gelang…

Weiter lesen ..

Was Männer wollen

Was machen Männer- zumindest viele Männer – in ihrer Freizeit? Sie gehen in ihre kleine Werkstatt, schrauben, schreinern, hämmern, sägen führen Männergespräche, trinken ein Bierchen…. So auch seit neustem die männlichen Bewohner des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses und des Hauses Altstadt. Ausgehend davon, dass immer mehr Männer im Evangelischen Altenheim leben, die sich nicht unbedingt durch die bereits…

Weiter lesen ..