Geschichten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Theater aus der Truhe

Im August war das mobile Marionettentheater mit Gernot Hildebrand im Dietrich Bonhoeffer Haus zu Gast. Das Theater aus der Truhe entstand 1999 und tourt als Ein- Mann-Vorführung durch ganz Deutschland. Die Bühne verdient ihr Geld an ca. 300 Tourneetagen vorwiegend mit einem Programm aus Märchen in Pflegeeinrichtungen. Ausgerüstet mit einer kleinen mobilen Bühne mit Holzmarionettenfiguren…

Weiter lesen ..

Oktoberfest im Dietrich Bonhoeffer Haus

Passend zur herbstlichen Jahreszeit, präsentierte sich die Cafeteria zünftig in Oktoberfestlaune. Alles war mit blau-weißen Fähnchen, Girlanden, bunten Aufstellern und kleinen Tischgruppen vorbereitet. Die Bewohner nahmen zahlreich an diesem gemeinsamen Fest teil und freuten sich auf Apfelstrudel mit Vanilleeis und Soße, Kaiserschmarn, Leberkäse mit süßem Senf, überbackenem Laugengebäck und natürlich Weizenbier. Musikalisch wurde der Nachmittag…

Weiter lesen ..

Ausflug zur Dahlienschau

Dank vieler Geldspenden der Gäste unseres Sommerfestes, besuchten  die Bewohner des Hauses Altstadt, eine Bewohnerin des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses sowie viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des evangelischen Altenheim die Dahlienschau im Gartencenter Bergerhoff in Wiehl. Bei herrlichem Herbstwetter und Sonnenschein erwarteten die Dahlien sie mit ihrer vollen Farbenpracht. Verschiedenste Sorten der schönen Herbstblumen wurden interessiert bestaunt, beäugt…

Weiter lesen ..

Das Evangelische Altenheim lud zum „Rentnertreffen“

Alljährlich lädt das Evangelische  Altenheim alle ehemaligen Mitarbeiter, die in den vergangenen Jahren in den Ruhestand eingetreten sind, zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Das diesjährige Treffen fand in der Rengser Mühle bei einer Bergischen Kaffeetafel statt.  Alle freuten sich, alte Kollegen wiederzusehen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und in Erinnerungen von „alten Zeiten“ zu…

Weiter lesen ..