Geschichten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Liebe Pia

    Hier die Antwort des Dietrich Bonhoeffer Hauses auf die Briefpost eines 7jährigen Mädchens an die Bewohner der Einrichtung in Zeiten von Corona. Deine Idee mit dem selbst geschriebenen Brief war eine ganz tolle Idee von Dir!! Wir, der Soziale Dienst und die Bewohner des Dietrich-Bonhoeffer-Heimes bedanken uns sehr bei Dir! Wir möchten Dir…

Weiter lesen ..

Auftakt in die Weihnachtszeit … ein Rückblick

Auftakt in die Weihnachtszeit … ein Rückblick aus dem Jahr 2019 im Dietrich-Bonhoeffer- Haus … offene Backstube auf den Wohnbereichen Ende November beginnen wir die Stimmung der Adventszeit in die Wohnbereiche zu bringen, indem wir mit den Bewohnern auf den Ebenen Plätzchen backen, die ersten Weihnachts- und Winterlieder anzustimmen und Düfte der Erinnerungen zu wecken. Es…

Weiter lesen ..

Socken im Kühlschrank

Zu einem gemeinsamen Ausflug zu später Stunde waren die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Ev. Altenheimes eingeladen. Ziel war die Halle 32 in Gummersbach. Dort wurde am Freitag, 22. November 2019 das Musical „Socken im Kühlschrank“ uraufgeführt. Es stammt aus der Feder von Joachim Kottmann, Leiter der Musikschule Bergneustadt und Initiator des Einfach-mal-Singen-Chores, bei dem wir mit…

Weiter lesen ..

Lass dich verwöhnen…

Auch in diesem November wurden die Bewohnerinnen und Bewohner zu einem Verwöhntag eingeladen. Wenn das Wetter draußen kälter und ungemütlicher wird, bieten wir gerne eine wohlige Atmosphäre in unseren Räumen an. Auf beiden Ebenen wurden Bewohner von den Betreuungskräften mit Nagelpflege, basaler Stimulation von Nacken oder Armen oder Händen, Nervennahrung in Form von Schokolade und…

Weiter lesen ..

Weihnachtsfeier der ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Auch in diesem Jahr bedankte sich das Ev. Altenheim gGmbH bei den zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden mit einem schönen Weihnachtsessen. Gemeinsam trafen sich Herr Huber, die Bereichsleitungen aus beiden Häusern und Ehrenamtliche in Pernze bei „Feldmann“, um dieses Jahr mit seinen vielfältigen Veranstaltungen und ehrenamtlichen Tätigkeiten ausklingen zu lassen. Wie viele bunte Smarties in einem Glas…

Weiter lesen ..