Geschichten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Besuch des Eiswagens

Was gibt es besseres, als bei tropischen Temperaturen ein kühles  Eis zu genießen? Auf Einladung des Fördervereines des Ev. Altenheimes kamen alle Bewohner und Mitarbeiterin den Genuss eines Besuches des Eiswagens. Während im vergangenen Jahr noch ein Eiswagen aus Neuenkirchen-Seelscheid organisiert wurde, freut sich Bergneustadt mittlerweile über einen eigenen Eiswagen. So kam der Bus der…

Weiter lesen ..

Wenn der Frühling kommt, dann bring ich Dir…

Wenn der Frühling kommt, dann bring ich Dir… ein schönes Frühlingsfest in den Garten des Dietrich Bonhoeffer Hauses. Nach einigen dichten Wolken unter der Woche, brach der Himmel am 25. Mai auf und wir konnten das diesjährige Frühlingsfest bei herrlichem Sonnenschein im Garten feiern.   Die verschiedenen Sitznischen waren mit zahlreichen Gästen aus Haus Altstadt…

Weiter lesen ..

Männergruppe gestaltet den Garten

Männergruppe gestaltet den Garten In den vergangenen Wochen und Monaten hat die Männergruppe des Dietrich Bonhoeffer Hauses unter Leitung von Walter Kremer diverse Holzarbeiten zur Verschönerung des Gartens beigetragen. Nun kann das Ergebnis der kalten Jahreszeit im ganzen Garten bestaunt werden. Neben zwei neuen Hochbeeten, die auch schon nach der kalten Sophie bepflanzt wurden, hängen…

Weiter lesen ..

„Komm lieber Mai…. und mache die Bäume wieder grün“

„Komm lieber Mai…. und mache die Bäume wieder grün“ Mit dieser Hoffnung wurde auch in diesem Jahr die Maifeier im Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeläutet und die Bewohner in die Cafeteria eingeladen. Dort wurden sie mit Kaffee und Kuchen verwöhnt und musikalisch wurde der Nachmittag diesmal von Günter Gerheim am Akkordeon begleitet. Einige Bewohner werden an solchen Tagen…

Weiter lesen ..
Segnung der Mitarbeiter 2019

Segnung unserer neuen Mitarbeiter

Im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes mit Pfarrer Andreas Spierling und Diakon wurden die neuen Mitarbeiter des Hauses Altstadt und des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses gesegnet und feierlich in die Dienstgemeinschaft des Ev. Altenheimes aufgenommen.

Weiter lesen ..