Geschichten aus dem Haus Altstadt

Filmdreh im Haus Altstadt

Vor einiger Zeit kam Barbara Spiller, Lehrerin an der Realschule in Bergneustadt, auf uns zu und fragte an, ob wir an einem gemeinsamen Projekt in der Vorbereitung auf den Volkstrauertag interessiert seien. Wie in den vergangenen Jahren plante sie auch in diesem Jahr, gemeinsam mit Schülern der Jahrgangsstufe 10, einen Beitrag zu der zentralen  Gedenkfeier…

Weiter lesen ..

Weihnachtsfeier der ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Auch in diesem Jahr bedankte sich das Ev. Altenheim gGmbH bei den zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden mit einem schönen Weihnachtsessen. Gemeinsam trafen sich Herr Huber, die Bereichsleitungen aus beiden Häusern und Ehrenamtliche in Pernze bei „Feldmann“, um dieses Jahr mit seinen vielfältigen Veranstaltungen und ehrenamtlichen Tätigkeiten ausklingen zu lassen. Wie viele bunte Smarties in einem Glas…

Weiter lesen ..

Weihnachtsgeschenke unterm Weihnachtsbaum

Wie jedes Jahr steht bald Weihnachten vor der Tür. Das Haus und die Wohnbereiche werden geschmückt, es riecht nach Plätzchen und viele Veranstaltungen wie Adventstürchen, Weihnachtsmarkt, Besuch von Kindergärten, Schulklassen, Chören oder Musikgruppen bereichern die Adventszeit. Unsere Bewohner sind in diesen Traditionen festverwurzelt und freuen sich auf den Weihnachtsbaum, das gemeinsame Singen, das gute Essen…

Weiter lesen ..

Bergneustädter Seniorenmesse: wir waren dabei!

Im Oktober fand die sechste Bergneustädter Seniorenmesse im Krawinkelsaal stand. Unter dem Motto „Der ältere Mensch im Mittelpunkt“ waren viele örtliche Dienstleister rund um die unterschiedlichsten Angebote für Senioren vertreten. Auch wir waren dabei! An einem Infostand standen Mitarbeiter des Ev. Altenheimes zu allen Angeboten des Hauses Altstadt und des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses allen Interessierten Rede und…

Weiter lesen ..

Alle Vögel sind schon da

Ein besonderes Schmuckstück ziert nun den Eingangsbereich des Haus Altstadt: eine wunderschöne Mosaiksäule mit verschiedenen Vögeln, die auf einem Baum Platz genommen haben und in der Sonne ruhen. Wer den Eingangsbereich des Hauses kennt, weiß, dass diese Säule eine von drei Säulen ist, die von der Künstlerin Anette Liedke gestaltet wurden. Während zwei Säulen bereits…

Weiter lesen ..