Geschichten aus dem Haus Altstadt

Balkonkonzert

Balkonkonzert mit Axel Bleyel

Den Abschluss unserer „Sommerfestwoche“ machte ein Balkonkonzert mit Axel Bleyel im Park des Evangelischen Altenheimes.  Der Alleinunterhalter aus Gummersbach mit Bergneustädter Wurzeln sorgte für einen stimmungsvollen Samstagnachmittag im Haus Altstadt. Mit alten Hits und Schlagern berührte er die Herzen der Bewohnerinnen und Bewohner. Axel Bleyel ist seit Jahren regelmäßiger Gast im Evangelischen Altenheim. Zahlreiche Sommer-…

Weiter lesen ..
Sommerfest

Sommerfest mal drei

„Sommerfest mal drei“ erlebten die Bewohner des Haus Altstadt. Statt des alljährlichen großen Sommerfestes im Park des Ev. Altenheimes, unter Beteiligung vieler örtlicher Gruppen und zahlreichen Gästen, wurden in diesem Jahr drei kleine wohnbereichsinterne Sommerfeste gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen fanden sich die Bewohner im sommerlich dekorierten Speiseaal ein. In kleiner, gemütlicher Runde verbrachten die…

Weiter lesen ..
Bewohnerausflug

Eine Fahrt ins Blaue

Eigentlich hätte uns der diesjährige Bewohnerausflug in das Drehorgelmuseum in Marienheide geführt. Eigentlich……… Aber wie bei so vielen geplanten Veranstaltungen, hat uns Corona auch bei unserem geplanten Bewohnerausflug einen Strich durch die Rechnung gemacht.  So mussten wir umorganisieren und es fand in diesem Jahr ein Ausflug der besonderen Art statt: Es wurde für die Bewohner…

Weiter lesen ..

Danke

Es ist toll zu erleben, wie viele Menschen in dieser besonderen Zeit an uns denken, uns unterstützen und durch verschiedene Aufmerksamkeiten den Bewohnern und Mitarbeitern des Hauses Altstadt eine Freude bereiten: DANKE….. … für die schönen gemalten Bilder und Mut machenden Briefe, die unsere Bewohner tagtäglich erreichen. …an die Kolpingfamilie und die vielen fleißigen Näherinnen,…

Weiter lesen ..

Für die helfenden Hände etwas Gutes tun

…war die Idee von Stefanie Vormstein und Christine Willmes, als es darum ging, was sie mit den vielen Lebensmitteln machen sollten, die sich in ihren Vorratsräumen und Kühlhäusern stapelten. Stefanie Vormstein, Chefin der Rengser Mühle und Christine Willmes, Betreiberin des Eulennestes waren wie so viele Gastwirte Mitte März von der Verfügung überrascht worden, dass alle…

Weiter lesen ..