Geschichten aus dem Haus Altstadt

Erntedankfest in Haus Altstadt

Nachdem am Vormittag das Erntedankfest mit einem ökumenischen Gottesdienst und der Segnung neuer Mitarbeiter gefeiert wurde, waren am Nachmittag Bewohner und Angehörige zur großen Erntedankfeier im Saal eingeladen. Es gab reichlich Apfel- und Pflaumenkuchen, Musik, gespielt von Wilfried Lemmer, Text und Gedichtlesungen. Ein besonderer Genuss waren die Darbietungen vom „Singkreis Dörspetal“, der erstmalig in unserem…

Weiter lesen ..

Die interkulturelle Woche auch im Haus Altstadt

Zur interkulturellen Woche in Bergneustadt haben die Eltern der türkischen Kinder vom Bauwagen  ihr Opferfest mit den Bewohner des Evangelischen Altenheims Haus Altstadt im Speisesaal gemeinsam gefeiert. Die Kinder begrüßten die Bewohner und erzählten vom Ursprung des Opferfestes. Schnell war allen klar, dass es unserem Erntedankfest ähnelt. Die Bewohner stellten zufrieden fest, dass die Gastgeber…

Weiter lesen ..
„O zapft is“

„O zapft is“

Bayrischer Nachmittag in Haus Altstadt Mit Weißwürsten, süßem Senf,  Obazda und Oktoberfestbier feierten die Bewohner einen zünftigen bayrischen Nachmittag.  Auch die Musik mit Herrn Lemmer war ganz auf bayrische Klänge eingestellt. Mit bayrischer Volksmusik machte er schwungvoll gute Stimmung. Es fehlte nur noch ein ordentlicher Schuhplattler und die Kühe mit den großen Glocken um ihren…

Weiter lesen ..

Ausflug nach Lieberhausen

Viele Bewohner von Haus Altstadt ließen sich bei einem so schönen Ziel nicht lange bitten. Die „Hiesigen“, weil sie es von früher kannten und die „Zugezogenen“, weil sie davon schon gehört hatten, von dem schmucken Ort und der sehenswerten Kirche. Und wer daran nicht so interessiert war, den lockte vielleicht die Aussicht auf ein typisch…

Weiter lesen ..

Sommerfest in Haus Altstadt

Am Tag als der Regen kam…. Womit waren wir nur so in Ungnade gefallen? Waren die Mitarbeiter in der letzten Zeit nicht fleißig genug? Haben die Bewohner nicht ihren Teller leergegessen? Egal. Irgendwas muss es ja gegeben haben, denn nach wochenlangem Sonnenschein mit Hitze und Trockenheit kam genau an diesem Tag der Regen! Also wurde…

Weiter lesen ..