Geschichten aus dem Haus Altstadt

Bewohnerausflug 2018

Bewohner drückten die Schulbank

Alljährlich lädt das Evangelische Altenheim seine Bewohner in den Sommermonaten zu einem Ausflug ein. Dieser führte uns in diesem Jahr in das Schulmuseum in Bergisch-Gladbach, wo Bewohner des Hauses Altstadt und des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter gemeinsam die Schulbank „drückten“. Im historisch eingerichteten Klassenzimmer und mit einer sehr strengen Lehrerin erlebten sie eine…

Weiter lesen ..
Sommerfest 2018

Ein Stück Irland in der Altstadt

Ausgelassene Stimmung und viel Trubel herrsche am Samstag, 7. Juli im Park des Hauses Altstadt, denn Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und viele Gäste feierten das alljährliche Sommerfest des Evangelischen Altenheimes! Während das kulinarische Angebot keine Wünsche offen ließ, sorgte ein bunt gemischtes Programm für Kurzweil. Ein kleiner Basar mit Strickwaren, Handwerkskunst und Büchern lud zum Stöbern…

Weiter lesen ..
Kirschernte

Kirschenernte

Dank der sommerlichen Temperaturen schon im Frühjahr, tragen die beiden Kirschbäume hinter dem Haus Altstadt in diesem Jahr besonders reichlich. Mit Hilfe unserer Hausmeister Jennik Peglow und Mike Eichert, die an diesem Morgen mit einer Leiter bei den Kirschbäumen anrückten und einiger Bewohner, die fleißig mit anpackten

Weiter lesen ..

Grün-weißer Nachmittag im Haus Altstadt

Im Haus Altstadt gaben Bergneustädter Schützenbrüder und der Musikverein Wegeringhausen ihr Stelldichein und sorgten für einen Nachmittag in Schützenfest-Atmosphäre. Pünktlich um 15 Uhr trafen am Samstag des Pfingstwochenendes die Schützen der Altstadt Kompanie im Park des Evangelischen Altenheimes ein. Im Schlepptau hatten sie die Musiker des Musikvereins Wegeringhausen.

Weiter lesen ..

Auf den Spuren des Rattenfängers

Aufgeregte Stimmung machte sich breit, als zehn Bewohnerinnen und Bewohner sowie sieben betreuende Mitarbeiter des Evangelischen Altenheimes Bergneustadt Anfang Mai zu einer einwöchigen Urlaubsfahrt aufbrachen. Fleißig wurden Koffer gepackt und in den drei Kleinbussen samt Anhänger verstaut.

Weiter lesen ..