altstadt1280
dbh1280

Geschichten aus dem Ev. Altenheim Bergneustadt

Frühlingsfest im Dietrich Bonhoeffer Haus

Nach zweijähriger Pause und einigen Corona-Ausbrüchen im Winter und Frühjahr im Haus, haben wir uns sehr gefreut, mal wieder ein Frühlingsfest in unserem schönen Garten feiern zu können. Dieses größte Fest in unserem jahreszeitlichen Kalender hat uns in den vergangenen beiden Jahren sehr gefehlt. Es ist immer schön, wenn Bewohner, Angehörige, Ehrenamtliche und diverse Kooperationspartner…

Weiter lesen ..

Kreativaktion „Bunte Bilder“

Mit ganz einfachen gestalterischen Mitteln wartete das Betreuungsangebot in dieser Woche auf. Auf beiden Ebenen gestaltete die Betreuungskraft Olga Bastron mit den Bewohnern im Rahmen der Betreuungszeit am Vormittag bunte Blumenbilder mit Papierbeutel und Pinsel. Das Halten und Führen des Pinsels war für einige Bewohner nicht so einfach, aber mit handführender Unterstützung gelangen farbenfrohe Frühlingsblumen.…

Weiter lesen ..

Bunte Farbtupfer im Garten

In der Frühlingssonne fallen sie sofort auf: unsere bunten Steine am Wiesenrand oder an Weggabelungen oder zwischen den großen Findlingen oder am Rand des Kräuterbeets. Während der kühleren Jahreszeit wuchsen in unserem Garten viele kleine bunte Ecken mit verschiedenen Motiven an. Steine bemalen ist ja in Zeiten von „Oberberg Stones“ sehr populär und so traf…

Weiter lesen ..

Musikalische Überraschung zum Muttertag

im Dietrich-Bonhoeffer-Haus In diesem Jahr wurden die Frauen zum Muttertag im DBH von Gemeindemitgliedern der BibelGemeinde Oberberg mit christlichen Liedern und einem musikalischen Stück im Rahmen eines kleinen Gartenkonzerts überrascht. Organisiert wurde der Beitrag über Herrn Anders, der im DBH als Betreuungskraft tätig ist und gerne darüber hinaus Bewohner ehrenamtlich betreut. Er konnte einige Frauen und…

Weiter lesen ..

Brüderchen komm Tanz mit mir….!

Maifeier im Dietrich-Bonhoeffer-Haus   Endlich ging es wieder los! Mit der Maifeier im Dietrich-Bonhoeffer-Haus wollten wir die Feierlaune, die vor der Pandemie ausgelassen gelebt wurde, wiederaufleben lassen. Doch auch hier bemerkt man Veränderungen bei den Bewohnern, die lange Durststrecke was die gesellschaftlichen Treffen im Haus betrifft, wie Feste, Feiern und jeglich andere Veranstaltungen, haben die…

Weiter lesen ..

Kreativaktion „Bunte Bilder“

Mit ganz einfachen gestalterischen Mitteln wartete das Betreuungsangebot in dieser Woche auf. Auf beiden Ebenen gestaltete die Betreuungskraft Olga Bastron mit den Bewohnern im Rahmen der Betreuungszeit am Vormittag bunte Blumenbilder mit Papierbeutel und Pinsel. Das Halten und Führen des Pinsels war für einige Bewohner nicht so einfach, aber mit handführender Unterstützung gelangen farbenfrohe Frühlingsblumen. Die…

Weiter lesen ..
Ostertage im Dietrich Bonhoeffer Haus

Die Ostertage im Dietrich Bonhoeffer Haus

Wir haben auch in diesem Jahr mit unseren Bewohnern einige Aktivitäten durchgeführt, die ihnen das Osterfest und seine Gebräuche näherbringen sollen. Traditionell werden die Büsche in unserem Garten gemeinsam mit den Bewohnerinnen geschmückt. Das monatliche gemeinsame Backen auf den Ebenen, sorgt immer wieder für Schwung, vor allem bei den weiblichen Bewohnerinnen. Manche sind sehr aktiv…

Weiter lesen ..

Du hast mich 1000 Mal belogen…

…nein, dies war nicht das Motto unserer diesjährigen Karnevalsfeier in der Cafeteria, aber der Opener für unsere Bewohner die Tanzfläche zu stürmen. Nach einigen harten Wochen mit Corona-erkrankten Bewohnern und Mitarbeitenden, war diese Feier wieder ein Lichtblick im Alltag des Dietrich Bonhoeffer Hauses. Ungefähr 25 Bewohner ließen sich gerne zur Karnevalsfeier einladen und genossen bei…

Weiter lesen ..
Dobbeln zwischen den Jahren

Dobbeln zwischen den Jahren

Nach längerer Pause wurde im Dietrich Bonhoeffer Haus wieder gedobbelt. Das traditionelle Silvesterdobbeln hat in Bergneustadt ja eine lange Tradition, der wir uns schon seit Eröffnung unseres Hauses im Jahre 2011 angeschlossen haben. Bedingt durch demenzielle Veränderungen bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern hat es schon mal Jahre gegeben, wo wir mit dieser Tradition aussetzen mussten,…

Weiter lesen ..
Post mit Herz

Post mit Herz

Unser Postbote hatte in den letzten Tagen vor Weihnachten richtig viel zu tun. Täglich erreichte unsere Bewohner „Post mit Herz“: Karten und Briefe mit weihnachtlichen Grüßen von Menschen aus ganz Deutschland. Sogar ein Paket mit Lebkuchen fand den Weg zu unseren Bewohnern. Die Aktion „Post mit Herz“ hat es sich zum Ziel gesetzt, dass jeder…

Weiter lesen ..