Der Mai ist gekommen…

Der Mai ist gekommen…

…und wir hatten endlich die Möglichkeit, mal wieder gemeinsam in größerer Runde zu feiern! Bewohner sowie Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter fanden sich zur Maifeier im Haus Altstadt ein. Beginnend mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Diakon Gruß und Pfarrer Schüttler gestaltet und von Martin Weißhaupt musikalisch begleitet wurde, startetet wir in einen fröhlichen und geselligen…

Ostertage im Dietrich Bonhoeffer Haus

Die Ostertage im Dietrich Bonhoeffer Haus

Wir haben auch in diesem Jahr mit unseren Bewohnern einige Aktivitäten durchgeführt, die ihnen das Osterfest und seine Gebräuche näherbringen sollen. Traditionell werden die Büsche in unserem Garten gemeinsam mit den Bewohnerinnen geschmückt. Das monatliche gemeinsame Backen auf den Ebenen, sorgt immer wieder für Schwung, vor allem bei den weiblichen Bewohnerinnen. Manche sind sehr aktiv…

Ostergrüße der Realschüler

Ostergrüße der Realschüler

Anlässlich des anstehenden Osterfestes überraschten die Schüler der Realschule Bergneustadt unsere Bewohner mit einem netten Ostergruß. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Barbara Spiller besuchten sie uns im Haus Altstadt um persönlich gefüllte Osternester und gebastelten Ostereiern mit Wünschen zum Osterfest zu überreichen. Jede Wohngruppe wurde von den Schülern bedacht. Stellvertretend für alle Bewohner nahm Heimbeiratsmitglied Ursula…

Fensterkonzert bei eisigen Temperaturen

Fensterkonzert bei eisigen Temperaturen

Wir hatten schon viele Fensterkonzerte in unserem Park bei brütender Hitze, bei strömendem Regen und  im Dunkeln. Aber bei Schnee und eisigem Wind? Das hatten wir bisher noch nicht. Bis zum vergangenen Wochenende. Am Nachmittag des 2. Aprils fanden sich die Sängerinnen des Frauenchores „Cantare“ aus Iseringhausen sowie ihr Chorleiter Maurizio Quaremba zu einem kleinen…

Rätselspaß

Rätselspaß

In der Zeit der Pandemie wurden nicht nur die hauptamtlichen Mitarbeiter des Ev. Altenheimes sehr kreativ und erfinderisch, wenn es um die Beschäftigung der Bewohner ging. Auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter machten sich Gedanken, wie sie den Bewohnern aus der Distanz etwas Gutes tun konnten. Eine besondere Idee hatte Bärbel Menn, eine unserer langjährigen und treue…

Du hast mich 1000 Mal belogen…

…nein, dies war nicht das Motto unserer diesjährigen Karnevalsfeier in der Cafeteria, aber der Opener für unsere Bewohner die Tanzfläche zu stürmen. Nach einigen harten Wochen mit Corona-erkrankten Bewohnern und Mitarbeitenden, war diese Feier wieder ein Lichtblick im Alltag des Dietrich Bonhoeffer Hauses. Ungefähr 25 Bewohner ließen sich gerne zur Karnevalsfeier einladen und genossen bei…

Dobbeln zwischen den Jahren

Dobbeln zwischen den Jahren

Nach längerer Pause wurde im Dietrich Bonhoeffer Haus wieder gedobbelt. Das traditionelle Silvesterdobbeln hat in Bergneustadt ja eine lange Tradition, der wir uns schon seit Eröffnung unseres Hauses im Jahre 2011 angeschlossen haben. Bedingt durch demenzielle Veränderungen bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern hat es schon mal Jahre gegeben, wo wir mit dieser Tradition aussetzen mussten,…

Post mit Herz

Post mit Herz

Unser Postbote hatte in den letzten Tagen vor Weihnachten richtig viel zu tun. Täglich erreichte unsere Bewohner „Post mit Herz“: Karten und Briefe mit weihnachtlichen Grüßen von Menschen aus ganz Deutschland. Sogar ein Paket mit Lebkuchen fand den Weg zu unseren Bewohnern. Die Aktion „Post mit Herz“ hat es sich zum Ziel gesetzt, dass jeder…

Musikzug der Feuerwehr

Musikzug der Feuerwehr sorgte für adventliche Klänge

Adventliche Töne klangen am 2. Adventssonntag im Park des Hauses Altstadt. Traditionell gab der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von Heinz Rehring sein Stelldichein. Es war allen Bewohnern eine große Freude der Musik zu lauschen und es stimmte sie auf die anschließenden Adventsfeiern in den Wohnbereichen ein. Während einige Bewohner den kalten Temperarturen…