Wir brauchen Sie.

Wir suchen…

In unserem Haus Altstadt Leben bis zu 92 alte und pflegebedürftige Menschen. Wir bieten 9 Plätze als eingestreute Kurzzeitpflege an. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden in 3 Wohnbereichen gepflegt und betreut. Die Pflege ist organisiert nach einem Bezugspflege System und wir arbeiten mit der Strukturierten Informations Sammlung (SIS). Wichtigstes Merkmal unserer Arbeit ist neben einer guten fachlichen Pflege, dass sich die alten Menschen bei uns wohl fühlen. Unsere wertegebundene Grundlage ist das christlich geprägte Leitbild und die Pflegecharta. Die Identifikation mit dem Träger der Einrichtung und dessen Leitsätzen und Zielen ist für die Zusammenarbeit selbstverständlich.
Die Bewohner fühlen sich wohl und sie handeln in der Regel selbstbestimmt. Eine ganzheitliche und umfassende Teilhabe in Betreuung und Pflege unter besonderer Beachtung der Freiheit, der Würde und der Individualität sind Maßstäbe unseres Handelns. Neben fachlichen Fähigkeiten brauchen sie einen offenen Blick und einen gesunden Menschenverstand.
In unserer Dienstgemeinschaft verstehen wir uns als Partner.

Wir suchen für unser Haus Altstadt:

AlltagsbegleiterIn / BetreuungsassistentIn (m/w/d) nach § 87b/43b SGB XI.

Wer wir sind

  • ein kirchlicher Träger, dessen Grundlage der Arbeit dem christlich geprägten Leitbild entspricht
  • ein Zuhause für bis zu 92 alte und pflegebedürftige Menschen, auch im Rahmen der Kurzzeitpflege
  • wir bieten fachliche, individuelle Pflege, Betreuung und Versorgung und unseren Bewohnern eine Atmosphäre, in der sie sich wohlfühlen

Was wir bieten

  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung gemäß dem Bundesangestelltentarif-KF
  • eine attraktive Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse

Ihre Rolle bei uns

  • Sicherung und Gestaltung einer abwechslungsreichen und bedürfnisorientierten Alltagsbegleitung
  • Vorbereitung und Durchführung der Einzel- und Gruppenbetreuung mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern
  • aktivierende Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner zu Kultur- und Freizeitveranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Milieugestaltung
  • Dokumentation der Aktivitäten im Rahmen des Dokumentationssystems
  • Gestaltung und Begleitung hausinterner Feste und Feiern
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team

Damit überzeugen Sie uns

  • Freude an der Arbeit mit älteren, pflegebedürftigen und demenziell erkrankten Menschen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur/m AlltagsbegleiterIn / BetreuungsassistentIn (m/w/d) nach § 87b/43b SGB XI
  • persönliches Engagement und wertschätzende Kommunikationsfähigkeiten
  • hohes Interesse an der Mitgestaltung des Lebens im Haus Altstadt
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Selbständigkeit
  • Identifikation mit dem Träger der Einrichtung und dessen christlichem Leitbild

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte schriftlich oder per Mail Ihre Bewerbungsunterlagen an
Evangelisches Altenheim Bergneustadt gGmbH | Haus Altstadt
Herrn Georg Huber
Hauptstr. 41 | 51702 Bergneustadt
E-Mail: g.huber@ev-altenheim.de | Web: www.ev-altenheim.de

In unserem Dietrich-Bonhoeffer-Haus leben bis zu 54 alte, pflegebedürftige Menschen mit einer ausgeprägten Demenz. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden auf 2 Ebenen in jeweils 3 Wohngruppen gepflegt, versorgt und betreut. Die Pflege ist organisiert nach einem Bezugspflege System und wir arbeiten mit der Strukturierten Informations Sammlung (SIS). Wichtigstes Merkmal unserer Arbeit ist neben einer guten fachlichen Pflege, dass sich die alten Menschen bei uns wohl fühlen. Unsere wertegebundene Grundlage ist das christlich geprägte Leitbild und die Pflegecharta. Die Identifikation mit dem Träger der Einrichtung und dessen Leitsätzen und Zielen ist für die Zusammenarbeit selbstverständlich.
Die Bewohner fühlen sich wohl und sie handeln in der Regel selbstbestimmt. Eine ganzheitliche und umfassende Teilhabe in Betreuung und Pflege unter besonderer Beachtung der Freiheit, der Würde und der Individualität sind Maßstäbe unseres Handelns. Neben fachlichen Fähigkeiten brauchen sie einen offenen Blick und einen gesunden Menschenverstand.

Wir suchen für unser Dietrich-Bonhoeffer-Haus & Haus Altstadt:


Pflegefachkraft in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • abgeschlossene Ausbildung in der alten – oder Krankenpflege
  • persönliches Engagement, Initiative und Einsatzbereitschaft, eine wertschätzen der Kommunikation, tiefe Respekt, Bereitschaft zur Teamarbeit und die Fähigkeit zur Selbstorganisation und Liebe zu den alten Menschen
  • gutes Verständnis des Pflegeplanungsprozesses – idealerweise geübte Handhabung der SIS
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Pflegehelfer/ – assistenten in Teilzeit in der Pflege

  • persönliches Engagement, Initiative und Einsatzbereitschaft, eine wertschätzen der Kommunikation, tiefe Respekt, Bereitschaft zur Teamarbeit und die Fähigkeit zur Selbstorganisation, Liebe zu den alten Menschen
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten Ihnen als Partner:

  • Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • ein attraktives und starkes Team
  • Beteiligung an der Entwicklung der Einrichtung
  • Vergütung gemäß dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung

attraktive Zusatzversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse
 
Bewerbungen für das Haus Altstadt richten sie bitte schriftlich oder per Mail an:
Georg Huber – Heimleitung oder Olga Strilez (kommissarische) Pflegedienstleitung
Info@ev-altenheim.de

Bewerbungen für das Dietrich Bonhoeffer Haus richten sie bitte schriftlich oder per Mail an:
Christina Pollkläsener – Heimleitung/Pflegedienstleitung oder Nadine Polzer stellv. Pflegedienstleitung
Info@ev-altenheim.de