Am 07.02.2011 war es endlich soweit. Nach einer relativ kurzen Bauzeit mit Unterbrechungen durch den heftigen Wintereinbruch im November des letzten Jahres konnte jetzt unser neues Dietrich-Bonhoeffer-Haus bezogen werden.Die bevorstehende Modernisierung des Hauses Altstadt machte es erforderlich, dass 34 Bewohner und Bewohnerinnen in das neue Haus wechselten. Dank der Kooperation mit der oberbergischen Pflegeakademie Agewis konnte jedem der Bewohner und Bewohnerinnen durch das Projekt “Umzug im Alter” ein Altenpflegeschüler als Pate zur Seite stehen.

Hier möchten wir uns, auch im Namen unserer Bewohner und Bewohnerinnen bei Fr. Kriesten, Leiterin der Agewis, und den Altenpflegeschülern für ihren Einsatz und die liebevolle Begleitung bedanken. Unser Dank gilt auch den Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz bei der Vorbereitung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses und der Mithilfe beim Umzug.