Geschichten

Für die helfenden Hände etwas Gutes tun

…war die Idee von Stefanie Vormstein und Christine Willmes, als es darum ging, was sie mit den vielen Lebensmitteln machen sollten, die sich in ihren Vorratsräumen und Kühlhäusern stapelten. Stefanie Vormstein, Chefin der Rengser Mühle und Christine Willmes, Betreiberin des Eulennestes waren wie so viele Gastwirte Mitte März von der Verfügung überrascht worden, dass alle…

mehr lesen

Liebe Pia

    Hier die Antwort des Dietrich Bonhoeffer Hauses auf die Briefpost eines 7jährigen Mädchens an die Bewohner der Einrichtung in Zeiten von Corona. Deine Idee mit dem selbst geschriebenen Brief war eine ganz tolle Idee von Dir!! Wir, der Soziale Dienst und die Bewohner des Dietrich-Bonhoeffer-Heimes bedanken uns sehr bei Dir! Wir möchten Dir…

mehr lesen

In schwierigen Zeiten gutes Tun

Pia Kron, Schülerin der Grundschule Hackenberg, hat im Moment viel freie Zeit. Natürlich ist sie die 7-jährige Schülerin täglich mit ihren Schulaufgaben beschäftigt. Aber was tun, wenn diese erledigt sind? Pia hatte eine tolle Idee: als Nachbarin des Hauses Altstadt und Enkelin einer Bewohnerin fühlt sie sich den Bewohner des Ev. Altenheimes besonders verbunden. Sie…

mehr lesen

Das sind wir

Skulpturen_August_2014_008

Das tun wir

img_1332

Sie können helfen

ball-2585603_1280

Qualität & Standard

altstadt_280913-13

Unsere Partner

Stellenangebote

IMG_0120